Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum



Mandantenstruktur


Wir vertreten hauptsächlich Privatpersonen aber auch mittelständische Unternehmen. Für unsere Mandanten stehen wir in aller Regel nicht nur als einmalige Interessenvertreter, sondern als langjähriger Rechtsberater in nahezu allen Rechtsfragen zur Verfügung.

Unsere Philosophie


Wir sind der Überzeugung, dass unsere Mandanten nur dann rundum zufrieden sein können, wenn wir Ihr Anliegen mit der erforderlichen Hartnäckigkeit und dem notwendigen Fachwissen vertreten. Hierzu gehört es auch, unsere Mandanten umfassend über die Erfolgsaussichten und Risiken eines prozessualen Vorgehens hinzuweisen. Selbstverständlich sind wir stets bemüht, hierbei den sichersten und gleichzeitig kostengünstigsten Weg für unsere Mandanten zu beschreiten. Außergerichtliche Konfliktbeilegung ist hierbei in den meisten Fällen das Mittel der Wahl.
Im Rahmen von Beratungsmandaten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Risiken für unsere Mandanten anhand der aktuellen Rechtsprechung zu minimieren und gleichwohl die für Sie vorteilhaftesten Regelungen zu treffen.

Auch wenn wir aufgrund unsere weit gestreuten Interessen- und Tätigkeitsgebiete über fachliche Kompetenz in nahezu allen Rechtsgebieten verfügen, gehört es unserer Meinung nach auch zu einer guten Kanzlei, einzugestehen, falls wir Sie nicht umfassend beraten können. In diesen Fällen sind wir uns nicht zu schade, Sie an kompetente Kollegen zu verweisen oder deren Rat einzuholen. Eine Vielzahl von kompetenten Kollegen haben wir aufgrund unserer langjährigen Erfahrung bereits als Kooperationspartner gewinnen können.

Für die Rechtsanwälte THIELE, JODAITIS, DOUKKANI-BÖRDNER sind weitere qualifizierte und hervorragend ausgebildete nichtjuristische Mitarbeiter beschäftigt, die jederzeit bemüht sind, Ihnen das Mandatsverhältnis so angenehm und transparent wie möglich zu gestalten.


Kanzleigeschichte


Die Kanzlei wurde 1985 durch die Rechtsanwälte Reiner Thiele, Rolf Gensert und Peter Kreß als Sozietät gegründet. Von Anfang an legte die Kanzlei großen Wert auf Spezialisierung und Fortbildung. So absolvierten die Mitglieder der Kanzlei Fachanwaltsprüfungen in Familienrecht, Strafrecht und Arbeitsrecht. Im Jahre 2003 wurde die Sozietät in eine Bürogemeinschaft umgewandelt.

Im Jahre 2005 verzog die Kanzlei in die neuen Kanzleiräumlichkeiten in der Gartenstraße 17. Herr Rechtsanwalt Kreß schied aus der Kanzlei aus. Dessen Rechtsgebiete Allgemeines Zivilrecht und Arbeitsrecht wurden sodann von der neu in die Kanzlei eingetretene Rechtsanwältin Martina Jodaitis betreut. Rechtsanwalt Rolf Gensert verstarb am 31.01.2007.

Im März 2009 wurde Frau Rechtsanwältin Jodaitis der Titel Fachanwältin für Familienrecht verliehen.

Am 15.06.2010 ist die Kanzlei in die neuen Räumlichkeiten in die Carl-Ulrich-Straße 11 verzogen.

Seit August 2010 befindet sich Frau Rechtsanwältin Astrid Doukkani-Bördner in unserem Kanzleiteam. Sie bearbeitet ausschließlich das Rechtsgebiet Pflegekinderwesen.